Fachgruppe Räumen (FGr R, Typ A)

Die Fachgruppe Räumen beseitigt Trümmer und massive Hindernisse durch den Einsatz spezifischer Baumaschinen. Sie schafft mit ihren Baumaschinen nutzbare Arbeitsflächen und baut behelfsmäßig Straßen. Mit ihren Fahrzeugen unterstützt die Fachgruppe R bei logistischen Aufgaben.

Geführt wird die FGr R des THW Münster von Gruppenführer Michael Wischer.

Kernaufgaben

  • Beräumen mit Baumaschinen
  • Beräumen/Mechanisches Einwirken (z. B. mit pneumatischen Werkzeugen)
  • Schwere Tiefbauarbeiten (z. B. Ausheben von Gruben)
  • Umschlagen von Schüttgut
  • Transport von Containern
  • Bewegen von Lasten bis zu 15 t mittels Baumaschinen
  • Maschinelles Bergen/Retten von Tieren und Sachwerten
  • Schwere Erdarbeiten (z. B. Einebnen von Flächen)
  • Niederlegen von Bauwerken oder Bauwerksteilen
  • Behelfsmäßige Befestigung von Flächen und Wegen

Im Ortsverband Münster verfügt die Fachgruppe R über einen Bagger von Liebherr (A314 Litronic). Als Anbaugeräte besitzt die FGr R u. a. einen Tief-/Grabenräumlöffel, einen 2-Schalen- und Sortiergreifer, einen Aufbruchhammer, einen Sortierlöffel, einen Einreißhaken, einen Hydraulikhammer, einen Lasthaken und einen Rotator mit Palettengabel. Zum Transport des Baggers steht ein Tiefladeanhänger von Demmler (Modell TÜ3) mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 24 t zur Verfügung. Als Zugfahrzeug für den Tiefladeanhänger, zum Transport der Anbaugeräte und zum Verfahren von Trümmerteilen und Stück- oder Schüttgut verfügt die FGr R über einen geländegängigen Mercedes-Benz Atego 1828. Zusätzlich gehört ein Drucklufterzeuger mit Aufbrechhämmern zur Ausstattung der Fachgruppe.

Funktionen

Nach erfolgter Grund- und Fachausbildung kann sich jede/r Helfer/in in vielen zusätzlichen Funktionen ausbilden lassen. Dazu zählen unter anderem:

  • Kraftfahrer/in
  • Bediener/in Baumaschine
  • Atemschutzgeräteträger/in
  • Sprechfunker/in

Gruppenführer

Michael Wischer

Taktisches Zeichen

Sollstärke nach StAN

0/2/7/9

Die Fachgruppe R im Video

https://youtu.be/yCP_p-Nbaj4