18.06.2022

Grundausbildungsprüfung im Ortsverband Münster

Zu Beginn einer jeden THW Karriere steht die Grundausbildung. Diese dauert in der Regel ein halbes Jahr und schließt mit einer Prüfung ab.

Eine gemeinsame Grundausbildungsprüfung stand für 17 Helferinnen und Helfer aus den Ortsverbänden Münster, Beckum, Greven und Ibbenbüren an Samstag, den 18.06.2022 auf dem Programm. Zuerst ging es theoretisch zu: Die angehenden Helferinnen und Helfer mussten 40 Fragen aus unterschiedlichen Themenfeldern beantworten. Hieran schloss sich direkt die Praxisprüfung an. An sechs verschiedenen Stationen mussten die Helfendenanwärter unter Beweis stellen, dass sie in den vergangenen Wochen gut aufgepasst haben. Neben der Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung galt es unter anderem, Beleuchtung aufzubauen sowie schwere Lasten sicher anzuheben. Der Ortsverband Münster freut sich über sechs neue Einsatzkräfte!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: