22.04.2020

2. Lageupdate des THW Ortsverband Münster

Seit nunmehr über drei Wochen befindet sich der THW Ortsverband Münster täglich im Einsatz.

Auch wenn der reguläre Dienstbetrieb weiter ruht, ist in unserem Ortsverband eine Menge los. Sechs Feldköche kümmern sich täglich darum, dass die Wohnungslosen unserer Stadt jeden Tag eine warme Mahlzeit bekommen. Mittlerweile sind rund 3200 Portionen für diesen Zweck zubereitet worden. Auch belegte Brote und Kaffee liefert der Ortsverband an die beiden Verpflegungsstellen. Ein Ende dieses Einsatzes ist aktuell nicht absehbar. In der vergangenen Woche entsandte der Ortsverband einen Helfer der Fachgruppe Führung und Kommunikation (FK) nach Bonn, wo das THW eine zentrale Koordinierungsinstanz Logistik ( zKiL ) eingerichtet hat. Von dieser erfolgt während der Corona-Lage die Verteilung von Schutzausstattung an Bundesbehörden überregional und bundesweit. "Der aktuelle Einsatz ist der am längsten zusammenhängend andauernde Einsatz im Stadtgebiet Münster, den der Ortsverband Münster jemals zu bewältigen hatte. Ich möchte mich an dieser Stelle bei den Helfern und Helferinnen sowie bei deren Familien bedanken. Das ist momentan eine große Herausforderung, die wir da zu stemmen haben," so Bastian Solke, Ortsbeauftragter des Ortsverband Münster.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: