21.10.2017

THW Nachwuchs legt "Grundausbildungsprüfung" ab.

Insgesamt 13 Helferinnen und Helfer absolvieren ihre Grundausbildung und starten in den aktiven Dienst.

Ob Hochwasser vor der eigenen Haustür oder Auslandseinsatz fernab der Heimat: der erste Schritt einer jeden "THW Karriere" ist die Absolvierung der Grundausbildung. In ihr lernen die angehenden Helfer das Handwerkszeug eines jeden THWlers: von den Grundlagen der Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung über Techniken der Personenrettung bis hin zur sicheren Anwendung schwerer Rettungsausrüstung. Zwei Helferinnen und elf Helfer, die im Februar diesen Jahres ihre Grundausbildung beim THW begonnen hatten, haben diese nun abgeschlossen. Im Rahmen einer Abschlussprüfung am 21.10.2017 in Lengerich zeigten sie, was ihnen ihre beiden Ausbilder Ines Bahloul und Lucas Weckermann an theoretischem Wissen und praktischen Fertigkeiten in den vergangenen Monaten mit auf den Weg gegeben hatten. Den beiden sei an dieser Stelle herzlich für ihren Einsatz gedankt! Unseren neuen Helferinnen und Helfern wünschen wir viel Spaß in den Einheiten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: